zum Inhalt springen

Studieren im Ausland

 

Wir möchten unsere Studierenden motivieren, einen Teil ihres Studiums im Ausland zu verbringen, um die Sprachkompetenzen zu verbessern, Einblicke in andere Kulturen zu erhalten und auch andere Universitäten kennenzulernen. Im Rahmen der seit 2016 gültigen Studiengänge haben Sie die Möglichkeit, einen Studienaufenthalt im Ausland innerhalb des Ergänzungsbereichs in Ihren Studienverlauf zu integrieren.

Die Fachvertreter am Orientalischen Seminar, insbesondere die Sprachlektoren, unterstützen Sie gerne bei der Wahl einer Universität für einen Studienaufenthalt im Ausland. Es bestehen bereits zahlreiche Kontakte zu arabischen, türkischen und indonesischen Universitäten. In Form von Kooperationsabkommen können unsere Studierenden beispielsweise an den unten aufgeführten Universitäten studieren.