zum Inhalt springen
An Uneasy Relationship?

Muslims and Capitalism

Aus heutiger Sicht scheinen Islam und Kapitalismus miteinander vereinbar zu sein. Dennoch gab es im Laufe der Geschichte eine Vielzahl von Bewegungen, politischen Parteien und Einzelpersonen, die dies in Frage stellten. Mit innovativen Ansätzen diskutieren die Artikel dieses Bandes das passende Wirtschaftsmodell für eine muslimische Gesellschaft und gehen dabei auch auf die Reaktion der Linken gegenüber dieser politischen Herausforderung ein.

 

Hendrich, Béatrice (Hrsg.)
Muslims and Capitalism
An Uneasy Relationship?
ISBN 978-3-95650-463-1

 

https://www.ergon-verlag.de/orientalistik/kultur-recht-und-politik/band-39.php

Inhaltsverzeichnis als Download