zum Inhalt springen
1-Fach und 2-Fach-Bachelor sowie 1-Fach und 2-Fach-Masterstudiengang

Sprachen und Kulturen der islamischen Welt (SKIW)

Im Studiengang Sprachen und Kulturen der islamischen Welt (SKIW) beschäftigst Du Dich
mit den Gesellschaften, Kulturen und Sprachen, die in der Vergangenheit oder der Gegenwart vom Islam geprägt und beeinflusst wurden. Dabei geht es nicht nur um Regionen wie den arabischen Nahen Osten und Nordafrika, Iran, Südostasien und die Türkei, sondern auch um muslimisches Leben in Europa und Deutschland.
Du kannst frei Deinen regionalen Schwerpunkt wählen (oder auch mehrere regionale Schwerpunkte kombinieren) und lernst eine oder zwei orientalische Sprachen intensiv. Zur Auswahl stehen Arabisch, Persisch, Indonesisch oder Türkisch und mehrere Dialekte. Besonderen Wert legen wir auf die aktive Sprachkompetenz, auch im Arabischen, ohne dass Grammatik, Lesen und Übersetzen zu kurz kommen.

Neben spannenden Seminaren zu aktuellen Themen bieten wir unterschiedliche praktische Übungen zur Berufspraxis, Feldforschungsmethoden und wissenschaftlichem Arbeiten und Schreiben. Auslandssemester in unseren Schwerpunktregionen und regelmäßige Exkursionen und Summer Schools, sei es in Iran, Jordanien oder Marokko, ermöglichen Euch ein tieferes Eintauchen in islamisch geprägte Gesellschaften und das Vertiefen der Sprachkenntnisse.

 

  • Optimale Studienbedingungen
  • Großes Angebot an Lehrveranstaltungen
  • Kleine Gruppen
  • Viele Seminare zu aktuellen Themen wie "Islam in Deutschland"
  • Besonderer Fokus auf Sprechen und schriftlichem Ausdruck in der Fremdsprache (alltagsrelevantes Vokabular, Dialekte etc.)
  • Beliebte Konversationskurse Arabisch, Persisch, Indonesisch und Türkisch
  • Aktuelle Entwicklungen, Fokus auf moderne Gesellschaften und Politik